Nähe vs. Freiheit in der romantischen Beziehung: Wo könnten Konflikte entstehen? (Folge 2)

Begleitung durch Erwachsene empfohlen

Ein ehemaliger Tinder-Match, eine heisse Leidenschaft und 1000 Selfies: Die zweite Folge «Deep Dating» steckt nicht nur voller Überraschungen, sondern wird auch richtig intensiv und tiefgründig – sie findet schliesslich in der Paartherapie statt. Der freiheitsliebende Tarik muss sich zwischen drei Kandidaten entscheiden: dem ruhigen, ernsten Servicemonteur Nick, dem reflektierten Bäcker Martin und Social Media Trainee Nici, der grossen Wert auf Family-Time legt. Alle vier machen ihre Bedürfnisse deutlich, was zu offenen und ungefilterten Diskussionen führt: Suchst du eher Harmonie oder Drama? Was gibt dir deine Leidenschaft? Wie dick ist deine Schutzschicht und woher kommt sie?

Kein Smalltalk, kein Bullshit, sondern richtig nicer Deep Talk: Bei «SRF Deep Dating» schickt Verkupplerin Gülsha Adilji die Singles beim ersten Date direkt auf die Couch einer Paartherapeutin.

UT
18.09.202323 Min
Mehr von SRF Deep Dating

Mehr aus "SRF Deep Dating"

Auch interessant